Bausachverständiger Mönchengladbach

Bausachverständiger Mönchengladbach – Neutrale & sachkundige Bewertung vor dem Kauf!

Sie haben ein Haus nach Ihren Vorstellungen in Mönchengladbach oder Umgebung gefunden? Wie sieht es mit dem Zustand der Immobilie aus? Wie hoch sind die Modernisierungskosten? Ist der Kaufspreis angemessen oder weit über dem tatsächlichen Marktwert angesetzt? Für den Laien sind diese Fragen nur schwer zu beantworten. Ein Bausachverständiger – Baugutachter kennt sich mit allen relevanten Themen rund um den Hauskauf aus und unterstützt Sie bei dem Vorhaben eine Immobilie zu kaufen. Vor allem steht Ihre Sicherheit dabei an erster Stelle.

 

Bausachverständiger Mönchenladbach

Als Bausachverständiger Mönchengladbach unterstützen wir mit unserem Service potentielle Käufer beim Haus- bzw. Immobilienkauf. Da unser Sachverständigen-Büro direkt in Mönchengladbach ansässig ist, kennen wir uns bestens mit den hiesigen Gepflogenheiten auf dem Immobilienmarkt aus. Kennen die Tricks der Immobilienmakler und sind über aktuelle Markttrends informiert. Unsere Begutachtungen sind daher stets objektiv und neutral. Wir arbeiten weder für Banken, Makler oder Versicherungen.

 

Bausachverständiger Mönchengladbach – Frank Niebel – IIS® die Hauskaufhilfe

Als Bausachverständiger Mönchengladbach ist für Sie der Bausachverständige Frank Niebel Ihr Ansprechpartner wenn es um die Beratung beim Hauskauf, Mängelsuche und die Feststellung des baulichen, technischen und energetischen Zustands des Kaufobjektes geht. Seit 1998 ist Frank Niebel als Bausachverständiger Mönchengladbach und den angrenzenden Städten und Gemeinden tätig. Was Frank Niebel zu einem Bausachverständigen macht können Sie unter dem Menüpunkt Profil lesen

 

Immobilien / Haus kaufen mit Bausachverständiger Mönchengladbach

Nicht jeder hat den Mut ein Haus zu bauen, diese Menschen setzen auf den Kauf eines Hauses im Bestand. Bestandsimmobilien oder auch Gebraucht-Immobilien haben aber nicht nur in Mönchengladbach den Nachteil, dass sie häufig noch einer energetischen Sanierung für die Zukunft bedürfen. Die Immobilien die heute zum Verkauf stehen, entstammen meist einer Zeit, wo die Energiekosten noch erschwinglich waren und wir auf Energieverbräuche noch nicht so achten mussten wie heute. Daher sollte man vor dem Kauf einer gebrauchten Immobilie diese durch einen unabhängigen Bausachverständigen überprüfen lassen. Neben einer eingehenden Untersuchung des baulichen Gesamtzustands wird auch noch eine Werteinschätzung der Immobilie vorgenommen um Sie als Käufer davor zu schützen einen zu hoch angesetzten Kaufpreis für das anvisierte Objekt zu bezahlen.

 

Gutachterbüro für Immobilien – Bausachverständiger – Baugutachter für den Bereich Mönchengladbach

Seit 1998 tätig mit dem Schwerpunkt der Objektbegutachtung privat genutzter Immobilien. Begutachtung von Einfamilienhaus – Reihenhaus – Doppelhaushälfte – Wohnung – Villen & Gehöften – in Mönchengladbach & ganz NRW.

 

Sie benötigen einen Bausachverständiger / Immobilien-Gutachter beim Hauskauf in Mönchengladbach?

Wir unterstützen Sie als Immobilienkäufer vor dem Hauskauf durch

  • gemeinsame Begehung / Begutachtung der Immobilie / Haus / Wohnung
  • Mängelsuche
  • Wertermittlung (Überprüfung des Angebotspreises)
  • Kosteneinschätzung des Renovierungs- Modernisierungs- und/oder Sanierungsbedarfs
  • Beratung
  • Tipps

Seit 1998 bieten wir als Bausachverständiger – Baugutachter – unsere Hilfe privaten Käufern an. Der Immobilienmarkt ist für den Laien nur schwer durchschaubar und auch einige Immobilienmakler scheuen auch vor miesen Tricks nicht zurück. Wir helfen Ihnen den Überblick nicht zu verlieren und auch dem Druck des Immobilienmaklers zu wiederstehen.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen als Bausachverständiger – Baugutachter oder interessieren sich dafür wie der Ablauf einer Begutachtung ist – dann rufen Sie uns jetzt an unter: 02166 -3995353 oder nutzen unser Kontaktformular.

 

Wissenswertes über Mönchengladbach

Mönchengladbach (zwischen 1888 und 1960 mit den amtlichen Namen München-Gladbach, München Gladbach, M. Gladbach und zuletzt Mönchen Gladbach) ist eine kreisfreie deutsche Großstadt im Westen Nordrhein-Westfalens. Die als Oberzentrum eingestufte Stadt liegt im Regierungsbezirk Düsseldorf, sie ist außerdem Bestandteil der Metropolregion Rhein-Ruhr. Das Stadtgebiet von Mönchengladbach erstreckt sich nördlich der Niersquelle, das Mönchengladbacher Stadtzentrum befindet sich rund 25 Kilometer westlich der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf.

Die Stadt Mönchengladbach besteht in ihren heutigen Grenzen seit der Gebietsreform, die am 1. Januar 1975 in Kraft trat, nachdem die (alte) kreisfreie Stadt Mönchengladbach mit der kreisfreien Stadt Rheydt und der Gemeinde Wickrath (Kreis Grevenbroich) zur neuen kreisfreien Stadt Mönchengladbach vereinigt wurde.

Die Einwohnerzahl stieg im Jahre 1921 erstmals auf über 100.000, so dass Mönchengladbach der Status der Großstadt zuerkannt wurde. Auch in Rheydt wurden ab dem Jahr 1968 mehr als 100.000 Einwohner gezählt. Am 31. Dezember 2013 betrug die Einwohnerzahl der Stadt 255.430.

Mönchengladbach verfügt als einzige Stadt in Deutschland über zwei Hauptbahnhöfe.

 

Lage und Umgebung von Mönchengladbach

Mönchengladbach liegt etwa 16 Kilometer westlich des Rheins im Niederrheinischen Tiefland am Ostabfall der Schwalm-Nette-Platte gegen die lössbedeckte Kempen-Aldekerker-Platte und die Niersniederung. Obwohl Mönchengladbach größtenteils im Flachland liegt, sind der Süden (Stadtteil Odenkirchen) und das Stadtzentrum (um Bökelberg und Abteiberg) vergleichsweise hügelig. Diese Hügelketten beschränken sich aber auf das Innere der Stadt. Große Teile der Stadt sind von Wäldern und Parks bedeckt. Der Hardter Wald und Teile Rheindahlens im Westen der Stadt gehören zum Naturpark Maas-Schwalm-Nette.

Der höchste Punkt des Stadtgebietes ist die mit 133 m ü. NN nach dem Zweiten Weltkrieg aus Trümmern aufgeschüttete Rheydter Höhe. Der niedrigste Punkt sind die Nierswiesen im Stadtteil Donk mit 35 m ü. NN. Die Länge der Stadtgrenze beträgt insgesamt 86 Kilometer. Die größte Nord-Süd-Ausdehnung beträgt 17; die größte West-Ost-Ausdehnung 18 Kilometer. Der Mittelpunkt des Stadtgebiets liegt im Stadtteil Pongs.

 

Nachbargemeinden von Mönchengladbach

Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Mönchengladbach. Sie werden im Uhrzeigersinn, beginnend im Nordwesten genannt:

Schwalmtal, Viersen und Willich (alle Kreis Viersen), Korschenbroich und Jüchen (Rhein-Kreis Neuss) sowie Erkelenz und Wegberg (Kreis Heinsberg).

 

Stadtgebiet und Stadtgliederung Mönchengladbach

Das Stadtgebiet Mönchengladbachs besteht seit 2009 aus vier (vorher zehn) Stadtbezirken, die in 44 Stadtteile unterteilt sind. In jedem Stadtbezirk gibt es eine Bezirksvertretung unter Vorsitz eines Bezirksvorstehers. Die Bezirksvertretungen sind zu wichtigen, den Stadtbezirk betreffenden Angelegenheiten zu hören und werden bei jeder Kommunalwahl neu gewählt.

Die Stadtbezirke und Stadtteile sind im Einzelnen:

  • Nord: Am Wasserturm, Dahl, Eicken, Gladbach, Hardt-Mitte, Hardter Wald, Ohler, Venn, Waldhausen, Westend, Windberg
  • Ost: Bettrath‑Hoven, Bungt, Flughafen, Giesenkirchen‑Mitte, Giesenkirchen‑Nord, Hardterbroich‑Pesch, Lürrip, Neuwerk‑Mitte, Schelsen, Uedding
  • Süd: Bonnenbroich‑Geneicken, Geistenbeck, Grenzland‑Stadion, Heyden, Hockstein, Mülfort, Odenkirchen‑Mitte, Odenkirchen‑West, Pongs, Rheydt, Sasserath, Schloss Rheydt, Schmölderpark, Schrievers
  • West: Hauptquartier, Hehn, Holt, Rheindahlen‑Land, Rheindahlen‑Mitte, Wanlo, Wickrath-Mitte, Wickrath‑West, Wickrathberg

Quelle: Wikipedia.de

 

Hier gelangen Sie zu einem Auszug unserer Referenzobjekte – Bausachverständiger Mönchengladbach!

 

Hier gelangen Sie zu Kundenstimmen aus Mönchengladbach und Umgebung – Erfahrungen beim Hauskauf mit Bausachverständiger – Baugutachter – aus Kundensicht.

 

Bausachverständiger Mönchengladbach für Sie tätig auch in den Städten und Gemeinden Viersen, Schwalmtal, Willich, Korschenbroich, Jüchen, Erkelenz, Wegberg, Heinsberg & ganz NRW.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.