Ablauf Begutachtung Bausachverständiger

Bausachverständiger / Baugutachter: Ablauf Begutachtung Haus – Immobilienbegutachtung

 

Bausachverständiger prüft vor HauskaufImmer mehr Medien, Verbraucherschützer und Banken raten dazu, sich bei der Kaufentscheidung beraten zu lassen. Das größte Augenmerk sollte dabei auf eine Immobilienbegutachtung durch einen Bausachverständiger / Baugutachter gelenkt werden. Ein Bausachverständiger gibt hierbei Aufschluss über den tatsächlichen baulichen und technischen Zustand des Gebäudes, den eventuell anfallenden Renovierungskosten und sichert ab, ob der Angebotspreis real und marktgerecht ist. Nach einer solchen Beratung durch einen Bausachverständiger / Baugutachter fühlt der Käufer sich in seiner Entscheidung bestärkt und bleibt so vor bösen Überraschungen gefeit. Wie eine solche Beratung im Detail aussieht, wird nun im folgenden beschrieben.

Nachdem der Käufer eine passende Immobilie gefunden hat, beauftragt er noch vor dem Notartermin einen Bausachverständiger/Baugutachter mit der Immobilienbegutachtung. Gemeinsam mit ihm wird ein Termin mit dem Verkäufer/Makler abgesprochen, an dem im günstigsten Fall alle Beteiligten teilnehmen. Eine eingehende Begutachtung dauert in der Regel 2-4 Stunden (abhängig von der Größe und des Baujahres). Folgende Bereiche werden begutachtet:

  •     Außenwände und Fassade
  •     Balkon und Brüstungen
  •     Außenfenster, Fensterbänke und Jalousien (Funktion und Dichtigkeit)
  •     Haupteingänge und Außentüren (Funktion und Dichtigkeit)
  •     Dachhaut und Dachaufbauten
  •     Kamin und Verkleidung
  •     Dachrinnen
  •     Dachstuhl und Dachraum
  •     Geschosstreppen und Treppenhaus
  •     Geschossdecken und Fußböden
  •     Innenwände und Innentüren
  •     Hausanschlüsse
  •     Heizung und Warmwasseraufbereitung
  •     Wasser und Abwasserleitungen
  •     Haustechnische Installationen (WC, Bad, Küche, usw.
  •     Elektroverteilung
  •     Terrassen Zufahrten und Wegeflächen
  •     Garage und Garagendach
  •     Außenanlage (Rasen und Grünflächen)
  •     Nähere Umgebung (Nachbarschaftsgebäude)
  •     u.s.w.

Es werden Oberflächentemperatur / Feuchtemessungen in Kellerräumen, im Erdgeschoss und in den Feuchträumen, sowie Temperaturmessungen im Dachgeschoss durchgeführt. Die Einsicht des Energieausweises un der Energiekostenabrechnung der letzten 3 Jahre bringt einen weiteren Aufschluss über den energetischen Zustand des Hauses. Bausachverständiger / Baugutachter nimmt am Ende der Immobilienbegutachtung noch eine Werteinschätzung des bebauten Grundstückes vor. Wir bieten dem Käufer verschiedene Begutachtungsmodelle an. Lt. einer internen statistischen Erhebung beauftragen über 90% unserer Kunden die Standard-Inspektion. Hier erhält der Auftraggeber nach der Begutachtung durch Bausachverständiger / Baugutachter einen ausführlichen mündlichen Bericht über das Ergebnis, sowie die Werteinschätzung und den überschlägig anfallenden Renovierungs- bzw. Modernisierungskosten.

Es bleibt auch noch genügend Zeit und Raum um individuelle Fragen mit dem Bausachverständigen zu klären.

Wir bieten darüber hinaus auch eine Premium-Inspektion an. Diese umfasst die schriftliche Ausfertigung eines Inspektionsberichtes (Zustandsbericht der Immobilie). Dieser umfasst mehrere Din A 4 Seiten mit den Begutachtungsergebnissen, eine tabellarische übersichtliche Form und eine Fotodokumentation. Die Premium-Inspektion kann auch noch während bzw. unmittelbar im Anschluss an die Standard-Inspektion beauftragt werden. Die Ausfertigungszeit des Inspektionsberichts liegt im Schnitt bei 10 – 14 Arbeitstagen.

Der psychologische Effekt, den das Einschalten eines Bausachverständiger / Baugutachter  zur Immobilienbegutachtung auf den Verkäufer/Makler hat, ist nicht zu unterschätzen.
Durch die erhaltenen Informationen des Bausachverständiger / Baugutachter ist der Kunde auf ein Verhandlungsgespräch bestens vorbereitet und häufig ist durchaus eine Senkung des Verkaufspreises zu erzielen.

Wir bieten unsere Immobilien-Inspektionen (Hausbewertung / Immobilienbegutachtung) zu Festpreisen ab 470€ an. Zu näheren Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Kontaktmöglichkeit

Bausachverständiger empfiehlt: Augen auf beim Immobilienkauf / Hauskauf

Bausachverständiger / Baugutachter hilft beim Hauskauf. Die Beauftragung eines Bausachverständiger / Baugutachter macht Sinn, denn wer kennt sie nicht, die vielversprechenden Immobilienanzeigen, wie z.B. top-gepflegt, modernisiert und umfangreich renoviertes Traumhaus. Aber was steckt wirklich dahinter? Klar ist, dass der Immobilienanbieter mit solchen „Werbesprüchen auf sein Angebot aufmerksam machen möchte, auch wenn seine Aussagen ganz und gar nicht der Wahrheit entsprechen. Die Anzahl der Mitbewerber ist riesig und da muss man sich schon was einfallen lassen, um sich von der Masse klar abzuheben.
Für den potenziellen Käufer macht das die Suche nach einem passenden Haus oder einer Wohnung nicht leichter. Denn oft sieht man erst beim Besichtigungstermin, wie es um das vermeintliche Traumhaus bestellt ist.

Aber nicht selten übersieht der Laie, dass das so schön beworbene Häuschen, mit dem neuen Anstrich und denn weißgetünchten Kellerwänden, eigentlich stark renovierungs- oder sogar sanierungsbedürftig ist. Da wird schnell aus dem vermeintlichen Schnäppchen, ein Fass ohne Boden. Die meisten Käufer entscheiden aus dem Bauch heraus und dieses machen sich findige Verkäufer zu nutzen. Sie zielen genau auf diese Schwächen ab, erzählen das Blaue vom Himmel und sorgen so dafür, dass der Käufer seine rosarote Brille erst gar nicht mehr absetzt. Hier ist ganz klar Psychologie im Spiel. Man darf nicht vergessen, dass der Makler in ersten Linie Verkäufer ist, mit dem einem Ziel, schnell und so teuer wie möglich zu verkaufen. Da wird dann auch schon mal Druck gemacht und auf vermeintliche andere Kaufinteressenten verwiesen, die nur darauf warten den Kaufvertrag zu unterschreiben. Für viele ist jetzt der Moment gekommen, wo ihr Verstand restlos ausschaltet und aus lauter Panik eine vorschnelle Entscheidung getroffen wird.

Weiter zu Fragen & Antworten – Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen & Antworten zum Thema Hauskauf mit Bausachverständiger / Baugutachter / Immobiliensachveständiger.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.